Christopher Lasch, Staatsbürgerschaft und Looney Tunes Episode 2020

Wenn Sie in letzter Zeit genug geschlagen haben, um auf der falschen Seite der Hysterie zu stehen, könnten Sie sich nach den Tagen sehnen, an denen Sie sich nur Sorgen machen mussten, auf der falschen Seite der Geschichte zu stehen – abstoßend und unsinnig, wie dieser Satz ist.

Es war ein Favorit von Präsident Obama, und er war sich sicher, was die richtige Seite war. Präsident Clinton benutzte den Ausdruck auch so, als ob auch er glaubte, es sei Morgen in Amerika, vielleicht dank Präsident Reagans Abstiegstyrannei in den „Aschehaufen der Geschichte“. Die Geschichte ist anscheinend nicht nur eine Linie, die zur Entscheidungsfreiheit und zum Urteilsvermögen fähig ist. Es ist groß und enthält eine Vielzahl.

Und jetzt sind wir da! Bei steigenden Gezeiten werden immer noch Boote gehoben, außer jetzt nennen wir sie “Meeresspiegel”. Bundesprogramme übertreffen immer noch unsere Fähigkeit, sie zu finanzieren, und wir produzieren keine Kinder mehr, um die steigenden Schulden zu begleichen. Darüber hinaus herrscht eine weit verbreitete Stumpfheit, insbesondere im Sumpf, gegenüber natürlichen Grenzen. Energie wird immer billig, reichlich vorhanden und leicht verfügbar sein. Es kann nicht so schwer sein, ein Nettoexporteur von Öl zu sein – das unverzichtbarste Gut des Industriekapitalismus. Mutterboden und Grundwasser mittlerweile? Wofür sind sie gut, außer das Leben zu unterstützen? Sie brauchen keine Freunde in DC. Ich lasse unsere rücksichtslose Inanspruchnahme von moralischem Kapital beiseite, die durch die beträchtliche Arbeit der sparsamen Toten finanziert wird, damit die verschwenderischen Lebenden es wie Verschwender ausgeben können.

Und doch halten wir uns pflichtbewusst an das Spielbuch, ersetzen richtiges Verhalten durch meist friedliche Proteste, entleeren die Währung und unterdrücken die Zinssätze für Saecula Saeculorum. Wenn Fortschritt die Staatsreligion ist, werden alle Probleme gelöst oder auf den Zeitplan gesetzt. Sobald Sie Ihre Lehre vom Menschen überarbeitet haben – er braucht keine Gnade, nur eine positive Verstärkung -, werden Hindernisse zu bloßen Herausforderungen auf der Suche nach verbesserten Techniken, die STEM bereitstellen kann. Die hierophantischen Manager haben herausgefunden, wie man Geschichte schreibt – jetzt, wo wir alle auf der richtigen Seite sind.

Oder sind wir am Ende? Weil das eine ganz andere Sache ist. Eine Linie hat – ähnlich wie ein falsches Dilemma – nur zwei Seiten. Aber am Ende der Zeile zu stehen, wie ein Punkt am Ende eines Satzes – das ist keine Pause; Es ist ein Punkt. Und ein Punkt ist eine schlechte Nachricht für den Fortschritt. Wie John Crowe Ransom vor langer Zeit feststellte,

Alle wahren Progressivisten beabsichtigen, ein Programm zu haben, das so elastisch ist, dass sie immer neue Welten zur Eroberung vorschlagen können. Wenn seine Utopie wirklich praktikabel wäre und der Progressivist sie sichern sollte, müsste er sie vor weiteren Fortschritten schützen, was seine Umwandlung von einem Progressivisten in einen Konservativen bedeuten würde. Welches ist undenkbar.

Für eine Bemerkung, die fast 100 Jahre alt ist, ist es ziemlich aktuell. Denken Sie an all die schlampigen Ideologen auf dem College-Campus, denen die Redefreiheit gewährt wurde und die nun unbedingt weitere Freiheit verhindern wollen. Sie möchten vielleicht diese Strategie überdenken, das zu bewahren, was sie haben. jemand könnte sie beschuldigen, konservativ zu sein.

Aber was ich wirklich gerne wissen würde, ist Folgendes: Wo in Bezug auf dieses Ding „Geschichte“ – was im Einklang mit dem korybantischen Kult des Fortschritts anscheinend am besten als eine Linie verstanden werden kann, die sich auf Edward Bellamys überdachte Bürgersteige und eine so perfekte Welt zubewegt niemand muss gut sein – wo stehen wir in Bezug auf diese Sache „Geschichte“? So offensichtlich schärft sich „Geschichte“ nicht in den kariösen Mündern von Politikern oder auf den unähnlichen Lippen von geschäftigen Körpern, die ein gewöhnlicher Mann fühlen könnte, als wäre er Elmer Fudd bei der Jagd auf Tog: so verwirrt, dass er es nicht einmal tut weiß, welche Jahreszeit es ist – ganz zu schweigen davon, dass er plötzlich in einem Looney Tunes-Cartoon ist.

Denn wie ist es möglich, selbst wenn Sie auf der rechten Seite oder am Ende der Geschichte stehen, im Dezember 2020 aufzuwachen und anders zu denken? Nach Jahrzehnten der Verschuldung, die sich als Reichtum tarnt, nach ausländischen Abenteuern, um die Welt von ihrem beständigsten Eigentum zu befreien, nach Übungen in finanzieller Bescheidenheit wie „freiem“ Unterricht und MRT für Sozialabteilungen und dem Fokus, Studentenkredite verschwinden zu lassen – sogar Wie ist es nach all dem möglich, im Dezember 2020 aufzuwachen und nicht zu glauben, dass es in Amerika tatsächlich Dämmerung ist? Wenn die Geschichte eine Linie sein soll, die sich von links unten nach rechts oben über das Diagramm bewegt, wie ist das, was wir alle am Ende sind, nicht das Ende aller Dinge?

Lassen Sie uns die Situation klarstellen:

Der Führer einer populistischen Bewegung, von dem Christopher Lasch vorausgesagt hatte, dass er nach dem Aufstand der Eliten folgen würde, wird die allgemeinen Wahlen aus irgendeinem Grund nicht zulassen. Vielleicht liegt das daran, dass er ein Narzisst oder ein Demagoge oder beides ist. Vielleicht liegt es daran, dass er wie viele andere Menschen nicht wirklich glauben kann, dass ein von der DNC entwickeltes Kellerhologramm tatsächlich die Präsidentschaft gewonnen hat.

Die rechte Frau dieses Spectre-Elect ist plötzlich ein Party-Liebling, obwohl sie vor nicht allzu langer Zeit unter Demokraten so unbeliebt war, dass ihre Zeit in den Vorwahlen ungefähr so ​​viel Leben zeigte wie der durchschnittliche Todeskampf eines Fricasseeing-Wabbits.

Diese Overnight-Sensation wird mit ziemlicher Sicherheit irgendwann in den nächsten vier Jahren der POTUS sein – es sei denn … warten Sie darauf … es sei denn, ein Anwalt von gleicher Unbeliebtheit kann die Bäche von Haarfärbemitteln von seinen Wangen wischen und vor Gericht beweisen, dass wir alle sind Opfer eines weit verbreiteten Wahlbetrugs – Betrug, der die Zusammenarbeit in Edgar Allan Poes Baltimore von 1849 übrigens wie Hopse aussehen lassen würde – und dies in einer Zeitspanne, die selbst für eine Touchdown-Fahrt von Tom Brady im vierten Quartal zu kurz ist.

Es gibt mehr. Es stellt sich heraus, dass Viren magische Eigenschaften haben: Sie können den Gouverneuren des Bundesstaates immense Macht verleihen. Die Diversity Credentials dieser Gouverneure sind so beeindruckend, dass sie genau wussten, wie sich die freien Mitglieder jeder Familie in jedem kleinen Weiler jedes Staates zum Erntedankfest versammeln sollten: einheitlich, wie sich herausstellt, in Angst und Zittern. Ein einziger einheitlicher Standard, der einer Vielzahl unterschiedlicher Umstände auferlegt wird – das ist der letzte Punkt politischen Lichts, der im Kopf eines Technokraten sichtbar ist, bevor es dauerhaft dunkel wird, ohne Zweifel, wenn man der sich wandelnden Wissenschaft folgt.

Viren können ebenfalls die einheitlich gesinnten, aber nachweislich vielfältigen Mitglieder des New York Times-Newsrooms (die von abstoßenden Eliten sprechen) zu neuen Höhen der Selbstgefälligkeit erheben, die uns nicht nur sagen, was wir denken sollen, sondern auch unaufgefordert angeboten haben, ein Jahr neu zu schreiben vor etwas mehr als vier Jahrhunderten. Ich sage nichts darüber, wie der Preciousness Quotient von NPR seit März in die Höhe geschossen ist. Ein Kerl könnte Fernsehnachrichtensendungen kommentieren, außer er müsste sie sehen, und dieser Kerl tut es nicht.

Das Wenige, was ich gerade über den Cartoon von 2020 gesagt habe, führt zu einer Art Hysterie, die ich nicht auf die richtige Seite bringen kann, nicht einmal nach den „wichtigsten Wahlen unseres Lebens“, die tatsächlich stattfinden ist nur die letzte Wahl in unserem Leben, die in einem unversöhnlichen Jahr inmitten zügelloser Unversöhnlichkeit und der nicht hilfreichen Übertreibungen der Hysterie stattfindet.

Und zum guten Teil nehmen wir diese überraschende Entdeckung auf: Es stellt sich heraus, dass man die richtige Art von Frau sein muss, um eine Frau im SCOTUS zu sein. Sie müssen sich Ihrem Kind vorziehen. Sie müssen auch auf der rechten Seite des Katholizismus sein.

Lasch war ein bisschen erstaunt, dass jeder, der am Ende des 20. Jahrhunderts lebte, immer noch an Fortschritt glauben konnte. Er dachte, die großen Kriege des Jahrhunderts hätten das Vertrauen in diesen „Bogen der Geschichte“ ziemlich gut zerstört, dass Herr Obama glaubte, wir könnten unsere Hände auflegen und „uns noch einmal der Hoffnung auf einen besseren Tag beugen“. Versteh mich nicht falsch: Jeder rotblütige Amerikaner könnte auf einen besseren Tag hoffen. Ich hoffe auf einen besseren Tag. Aber die Dinge, die wir in die Hände legen, sollten tatsächlich existieren, wie zwei mal vier und Schweißstäbe und die Einkaufslisten der Absperrungen nebenan.

Lasch bezweifelte ebenfalls, dass wir den Fürsten unser Vertrauen schenken und gleichzeitig die Integrität und Autorität von Familien und lokalen Gemeinschaften aufgeben könnten. Natürlich wurde er dafür gehandelt – es war so viel nach Moynihan, „das Opfer zu beschuldigen“ -, aber die Jahre seit seinem Tod haben sein Urteil nicht aufgehoben. Und vergessen Sie nicht, dass wir das populistische Phänomen bekommen haben, das er vorausgesehen hat.

(Ich bin nicht geneigt, das Lob seines Führers zu singen, aber ich werde nebenbei bemerken, dass Herr Trump der erste Präsident seit Herrn Eisenhower ist, der uns nicht in ein anderes ausländisches Abenteuer verwickelt, eine Tatsache, die die Kritiker von Herrn Trump nicht einmal widerwillig zugeben – und in vielen Fällen tatsächlich beklagen.)

Das Wenige, was ich gerade über den Cartoon von 2020 gesagt habe, führt zu einer Art Hysterie, die ich nicht auf die richtige Seite bringen kann, nicht einmal nach den „wichtigsten Wahlen unseres Lebens“, die tatsächlich stattfinden ist nur die letzte Wahl in unserem Leben, die in einem unversöhnlichen Jahr inmitten zügelloser Unversöhnlichkeit und der nicht hilfreichen Übertreibungen der Hysterie stattfindet.

Keine Wahl sollte uns so lächerliche Fragen stellen wie “Bist du auf der richtigen Seite der Geschichte?” Die manichäische Vereinfachung der nationalen Politik passt zu keiner Kreatur, die die Fähigkeit besitzt, aufrecht zu gehen und den Himmel zu betrachten. Auf diese Weise liegt die Hysterie.

Diese untergehende Republik braucht viel. Zu jedem seine Liste. Ich werde zwei Dinge vorschlagen:

Wir brauchen Staatsmänner, Schriftsteller, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und normale Bürger, die tatsächlich sprechen können. Wenn Männer und Frauen mit dem Geschwätz eines Kendi oder eines DiAngelo und ihren sophomorischen Akolythen konfrontiert werden, sollten sie in der Lage sein zu sprechen – und ich meine, sprechen Sie in der ruhigen, sicheren Art und Weise, beispielsweise der Heldin von Ludlow Castle, die Comus und seine versuchte Empörung demontiert auf ein Rätsel. Aber denken Sie daran: Weisheit wie ihre kommt von Mäßigkeit und Keuschheit, das heißt von Tugend. “Du bist nicht in der Lage, dich selbst überzeugen zu hören”, sagt sie dem Herrn von Misrule.

Doch sollte ich versuchen, den unkontrollierten Wert

Von dieser reinen Sache würden meine verzückten Geister entzünden

Zu solch einer Flamme heiliger Heftigkeit,

Diese dummen Dinge würden bewegt, um zu sympathisieren,

Und die rohe Erde würde ihre Nerven leihen und zittern,

Bis alle deine magischen Strukturen so hoch sind,

Wurden in Haufen über deinem falschen Kopf zerschmettert.

(Und machen Sie keinen Fehler: Die natürliche Ordnung wird irgendwann ihre Nerven belasten. Die Natur funktioniert auf ihre eigene Weise; es ist ihr egal, was die Identitätspolizei denkt.)

Zweitens brauchen wir eine angemessen verminderte Rücksichtnahme auf den Vorstandsvorsitzenden. Hat diese Betrachtung in den letzten vier Jahren zugenommen, als Herr Trump fast alles zu einem Referendum über seine eigene Persönlichkeit machte? Ich bin nicht vorsichtig genug, um es mit Sicherheit zu sagen, aber ich gehe davon aus, dass dies so ist. Und wenn ja, ist diese überhöhte Rücksicht nicht hilfreich, insbesondere wenn sie von Medien verschärft wird, die sich der lauten Seite der Hysterie verschrieben haben. Denken Sie an Emerson, während die Rechte und die Linke auf vorhersehbare Weise löwen und dämonisieren: „Die Macht, die Männer besitzen, um mich zu ärgern, gebe ich ihnen durch eine schwache Neugier.“ Lebe nicht von schwacher Neugier, sondern von der muskulösen Tugend, die Comus zunichte macht. Und denken Sie an diesen wichtigen Unterschied zwischen Emersons und unserem Moment: Die Macht, die andere über uns haben, geben wir ihnen durch eine schwache Neugier hinsichtlich der Mittel ihres Rauschens: Facebook, Instagram, Twitter und den Varietés, die sich als Fernsehnachrichten tarnen . Dies sind Parasiten, die wir selbst beherbergen. Ist unser eigener Tod das einzige Mittel, um diese Bandwürmer abzutöten, oder gibt es ein Medikament unter den verfügbaren Tugenden?

Ich glaube nicht, dass ich mehr sage als das, was viele andere bereits gesagt haben: Unser Wunsch nach einer energetischen Führungskraft (um Publius ‘Begriff zu verwenden) ist fehl am Platz, und es scheint jedenfalls, dass wir eine Führungskraft bekommen, die dies nicht tut Ich habe noch viel Energie in ihm, obwohl seine Bilanz als Kriegstreiber und Korporatist ziemlich klar ist. Unsere Aufgabe bleibt unverändert: weder den Schaden zu unterschätzen noch das Gute zu überschätzen, das jeder an der Macht tun kann.

Und in der Zwischenzeit müssen wir, wo jeder von uns ist, die täglichen Ämter der Staatsbürgerschaft festlegen, die viel mehr von uns erfordern als bloße Abstimmungen. Diese alltäglichen Aufgaben entsprechen vollständiger der hysterischen Forderung, „Ihre Bürgerpflicht zu erfüllen“. Die Aufkleber, die wir aus der Wahlurne bekommen, sollten lauten: “Ich habe nur das Mindeste getan, was ich tun konnte.”

Wir brauchen das, was wir immer gebraucht haben: Nachbarschaft, Güte, Hoffnung, Zurückhaltung, starke Gemeinschaften und Familien und eine Vorstellung von Familie, die keiner endlosen technokratischen Revision unterliegt. Unter der Annahme, dass Picketts Anklage gegen den My Pillow-Typen fehlschlägt, gehe ich ins Jahr 2021, ohne zu erwarten, dass das Kellerhologramm oder der Professional Offense-Taker seine Nachfolge antreten. Es sind noch andere Pflichten zu erfüllen, zu denen zivile Ungehorsamstaten wie die angemessene Missachtung von Grenzen gehören können: Zum Beispiel das Feiern der Feiertage mit so vielen Freunden und Verwandten, wie Sie möchten.

Comments are closed.